Gedanken zum Neujahr

Selten ging ein Jahreswechsel so ruhig über die Bühne. Dafür möchte ich mich bei Ihnen allen auch im Namen der Rettungskräfte und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitssystem herzlich bedanken. Diese arbeiten seit Monaten an der Schmerzgrenze und wären mit der „üblichen“ Zahl an Silvestereinsätzen und -unfällen sicher mancherorts auch darüber hinaus gegangen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Nichtsdestotrotz hoffe ich, dass wir dieses Jahr Weihnachten und Silvester wieder „normal“ feiern können. Mit vielen Freunden und der ganzen Verwandtschaft an einem Tisch ohne Sorge davor, uns gegenseitig mit Corona anzustecken. 

Ich bin gespannt, wie es nun in den Schulen weitergehen wird. Am 5. Januar werden die Regierungschefinnen und -chefs der Länder sich mit der Bundeskanzlerin treffen um darüber zu beraten. Meine Hoffnung ist, dass für alle Klassen mindestens auf ein Wechselmodell gesetzt und endlich die Digitalisierung des Lernens beschleunigt wird.

Bitte halten Sie auch weiterhin Abstand – dies ist unsere stärkste Waffe im Kampf gegen das Virus.

Kategorien: Uncategorized

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.