Grünes Licht für den Neubau der Feuerwehr

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Am 18. Februar hat der Bauausschuss grünes Licht für den Neubau der Feuerwehr gegeben. Ich denke es gibt wenig Themen bei denen sich alle Stadtverordneten so einig sind, wie wenn es um die Feuerwehr geht. Es ist ganz klar die Feuerwehr ist eine essentiell wichtige Stütze unserer Gesellschaft. Egal ob es nun Brände sind, Unfälle, Rettungen auf der Autobahn, am Main – die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Kelsterbacher Feuerwehr sind überall mit dabei.

Dabei ist es selbstverständlich, dass wir als Gemeinde dafür Sorge tragen, dass sie die bestmögliche Schutzausrüstung haben. Wobei wir allerdings schlucken mussten waren die Kosten. Statt der ursprünglich veranschlagten 7 Millionen euro sind jetzt in der aktuellen Schätzung bereits 14 Millionen Euro genannt worden.

Während der Umbauphase wird durch eine Interimslösung auf dem Gelände des Kelsterbach Kommunalbetriebs dafür gesorgt werden, dass ohne Störungen mit der bestmöglichen Effizienz im Rettungsfall von der Feuerwehr geholfen werden kann.

Dafür müssen wir auch über eine halbe Million extra an die Hand nehmen. Aber ich denke dies ist das Geld wert, denn hier geht es darum Menschenleben zu retten.

Kategorien: Uncategorized

5 Kommentare

Alexandr · 10. September 2021 um 10:02 am

He Makes Money Online WITHOUT Traffic?

Most people believe that you need traffic to profit online…
And for the most part, they’re right!
Fact is.. 99.99% of methods require you to have traffic.
And that in itself is the problem..
Because frankly, getting traffic is a pain in the rear!
Don’t you agree?
That’s why I was excited when a good friend told me that he was profiting, but with ZERO traffic.
I didn’t believe him at first…
But after he showed me the proof, it’s certainly the real deal!
I’m curious what your thoughts are.
Click here to take a look >> https://bit.ly/3mOAfVp
Please view it before it’s taken down.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.